16.12.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat SV Kapellen - Drusweiler von 1921 e.V.s Beitrag geteilt. Zum Eintrag
16.12.2017
Herzliche Einladung an alle zur Weihnachtsfeier des SV Kapellen-Drusweiler am Samstag 16.12. Es erwartetet Euch ein lustiger Abend mit Theaterstück und die Möglichkeit, den SVK über die Tombola zu unterstützen. Der SVK freut sich über viele Besuchet. Zum Eintrag
08.12.2017
Wir freuen uns, dass auch Kapellen-Drusweiler mit der Hopfestubb bei diesem tollen Event vertreten ist. Zum Eintrag
02.12.2017
Bis heute Nachmittag noch in Kapellen-Drusweiler Zum Eintrag
01.12.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat seine/ihre Veranstaltung geteilt. Zum Eintrag
27.11.2017
Vorweihnachtlicher Flohmarkt im Möbellager in Kapellen-Drusweiler - eine wirklich schöne Idee! Samstag 2.12. ab 10 Uhr im alten Raiffeisengebäude Zum Eintrag
24.11.2017
Zum Eintrag
23.11.2017
An diesem Wochenende ist so richtig was (weihnachtlich) los in Kapellen-Drusweiler: Der Tennisclub veranstaltet am Samstag, 25.11. sein traditionelles Schlachtfest in der Wasgauhalle. Adventsaustellungen gibt es Samstag/Sonntag im Weingut Familie Rapp (www.weingut-familie-rapp.de) und von Freitag bis Sonntag in der Vinothek Kimmle (www.kimmle-wein.de).Geöffnet ist jeweils von 10 bis 18 Uhr. Wir wünschen allen Akteuren gutes Gelingen und viele nette Besucher. Zum Eintrag
23.11.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat eine Veranstaltung hinzugefügt. Zum Eintrag
22.11.2017
Die Ortsgemeinde Kapellen-Drusweiler vermietet ab dem 01.01.2018 eine Wohnung im ehemaligen Schulhaus. Die Wohnung mit ca. 100 m² Wohnfläche besteht aus 4 ZK, 2 B/WC, Flur und Garderobe. Die Beheizung erfolgt mittels einer Gastherme. Interessenten wenden sich bitte an die Ortsgemeinde Kapellen-Drusweiler, Herrn Ortsbürgermeister Hoffmann, Tel. 06343/3413. (Ortsgemeinde) Zum Eintrag
22.11.2017
Es ist eine schöne Tradition: Am Freitag vor dem 1. Advent kommen Bürgerinnen und Bürger, Kinder und Jugendliche zum gemeinsamen Entzünden der Weihnachtsbeleuchtung zusammen. Wir treffen uns dazu am 1. Dezember ab 17.30 Uhr im Kirchhof zu Glühwein, Kinderpunsch und Brezeln. Der Jugendtreff erwartet Euch zudem mit frisch gebackenen Waffeln. Wir freuen uns, wenn dann bestimmt auch viele Häuser im Ort geschmückt sind und wünschen Euch eine schöne vorweihnachtliche Zeit! Auch die Kirchengemeinde lädt ein: Kreative und fleißige Hände haben in den letzten Wochen gebastelt, genäht, gekocht und gebacken. Am 1. Dezember 2017 öffnet um 16.30 Uhr unser kleiner Adventsbasar im Kirchturm der Prot. Kirche in Kapellen-Drusweiler und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Erlös ist für die Renovierung unseres Glockenturms bestimmt. Die Ortsgemeinde Kapellen-Drusweiler bedankt sich für die kostenlose Bereitstellung der Christbäume bei unserer Nachbargemeinde Oberotterbach. Dank gebührt auch unseren Christbaumerntehelfern aus dem Gemeinderat, dem ersten Beigeordneten Fritz Heinz und den Gemeinderatsmitgliedern Jochen Nagel, Klaus Hege und Gerd Kropfinger. (Kulturverein, Ortsgemeinde & Kirchengemeinde) Zum Eintrag
21.11.2017
Die prot. Kirchengemeinde wurde mit einer großzügigen Spende für die Renovierung des Kurchturms bedacht. Ein herzliches Dankeschön an die VR Bank! (Auszug aus der RHEINPFALZ vom 21.11.2017) Zum Eintrag
25.10.2017
Refday am 31.10. auf dem Deutschhof. Herzliche Einladung! Zum Eintrag
16.10.2017
Nächste Woche - denkt an den Termin Zum Eintrag
03.10.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat SV Kapellen - Drusweiler von 1921 e.V.s Veranstaltung geteilt. Zum Eintrag
26.09.2017
Wir freuen uns mit dem Möbellager über das schöne Ergebnis. Das Möbellager der Diakonie befindet sich mit unserem Jugendtreff im ehemaligen Raiffeisengebäüde im Ort. Zum Eintrag
19.09.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat eine Veranstaltung hinzugefügt. Zum Eintrag
19.09.2017
Stand der Dinge: Sanierungsbedarf des Glockenturms der Prot. Kirche Kapellen-Drusweiler (aus dem Gemeindebrief 3. Ausgabe 2017) Auch wir würden gerne wieder etwas an die "große Glocke hängen". Doch die Mühlen der zuständigen Abteilungen und Behörden mahlen bekanntlich langsam. Wir sind trotzdem bemüht, die Ausschreibungen im Herbst diesen Jahres auf den Weg zu bringen. Ebenso gestaltet sich die Finanzierung nicht problemlos, denn wir knabbern immer noch an den Kosten unserer Innenrenovierung. Durch Einzelspenden wie z. B. bei runden Geburtstagen und Veranstaltungen wie der "Biblischen Weinprobe", Dankgottesdienst Dekan i. R. Rudi Job, dem Gottesdienst im Keschdebusch mit dem Gesangverein, dem Weinfestcafe im Kirchgarten und dem Gottesdienst auf dem Eichenhof ist ein beachtliches Sümmchen von € 7.082,- zusammengekommen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank Ihnen allen. Unser ehrgeiziges Ziel ist es bis zum Jahresende den Kontostand von € 10.000 zu erreichen. Das ist allerdings noch ein weiter Weg. Wir laden daher schon heute zu einem ganz besonderen Orgelkonzert am 29. Oktober um 18 Uhr in unsere Kirche ein und planen für das erste Adventswochenende einen kleinen Basar, auch in unserer Kirche. Besonders freuen wir uns über jede Einzelspende, ob klein oder groß, die Sie im Gottesdienst bei einem Mitglied unseres Presbyteriums abgeben können. Ihnen eine gesegnete Zeit und Gott befohlen, Ihr Presbyterium Kapellen-Drusweiler Zum Eintrag
19.09.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat RefDays Veranstaltung geteilt. Zum Eintrag
12.09.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat Weingut Familie Rapps Beitrag geteilt. Zum Eintrag
06.09.2017
Jugend-Sammelaktion des SV Kapellen-Drusweiler Die landesweite Jugend-Sammelaktion der Sportjugend in RLP steht an: Sport-Kids, die tun was! (Sammeln, fördern, helfen) vom 8. bis 17.9.2017. 60 % bleiben direkt in der Jugendkasse. Mit dem restlichen Sammelerlös fördert die Sportjugend in RLP: - Projekte mit behinderten und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in RLP - Jugendpflegerische Maßnahmen in der Sportjugend - Entwicklungshilfe-Programme in Partnerregionen Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen. Kinder und Jugendliche in RLP und in der 3. Welt danken Ihnen für Ihre Spende. (Ihre Sportjugend in Rheinland-Pfalz und die Jugend des SV Kapellen-Drusweiler) Zum Eintrag
06.09.2017
Wie schön, dass auch Kapellen-Drusweiler wieder mit von der Partie ist - vertreten durch Marc Wendel und das Team der “Kapeller Hopfestubb“. Wir drücken Euch die Daumen!!! Zum Eintrag
05.09.2017
Kapellen-Drusweiler Aktuell hat RefDays Beitrag geteilt. Zum Eintrag
31.08.2017
Laufgemeinschaft Kapellen-Drusweiler 25-jähriges Vereinsjubiläum LG Kapellen-Drusweiler Am 13. August 2017 feierte die Laufgemeinschaft auf dem Anwesen von Herbert und Renate Cuntz ihr 25-jähriges Bestehen. Die Gründungsversammlung am 8. September 1992 fand ebenfalls im Hause H. und R. Cuntz statt. Der Vorsitzende Ernst Hirt konnte am Jubiläumstag 43 Vereinsmitglieder, Herrn Gerd Kropfinger als Vertreter der Ortsgemeinde sowie Frau Kontschak vom Sportbund Pfalz, willkommen heißen. Ernst Hirt ließ die Chronik des Vereins Revue passieren. Nach Gründung der Laufgemeinschaft wurde sie beim LVP (Leichtathletikverband Pfalz) beim Sportbund Pfalz und beim DLV (Deutscher Leichtathletikverband) angemeldet. Am 8. Dezember 1992 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister, was zu diesem Zeitpunkt unser damaliger Vorsitzender Heinz Holzheimer in die Wege leitete. Die Mitgliederzahlen zum Zeitpunkt der Vereinsgründung betrugen 25 Personen. Im Jahre 2009 erreichte man mit 71 Mitgliedern den Höchststand der Vereinsgeschichte. Zur Zeit besteht der Verein aus 55 Mitgliedern. Die jährlichen Vereinsausflüge, seit 1998 mit der SG Stern Wörth, gehörten mit zu den Highlights der Vereinsgeschichte. Ausflugsziele waren u.a. Achensee, Davos, Pitztal, Tannheimer Tal, Bad Tölz, Füssen, Berlin, Bremen, München und Salzburg. Die Ausflüge waren immer bestens organisiert, von unserem Vereinsmitglied und Schriftführer Dieter Paul. Verbunden waren diese mit sportlichen Events und kulturellen Veranstaltungen vor Ort und in der näheren Umgebung. Eigene Laufveranstaltungen wurden von der LG in den Jahren von 1996 bis 2012 angeboten. 1996 ein 5x10km Staffellauf, 1997 bis 2008 ein 5x5km Staffellauf. Von 2009 bis 2012 ging es beim Kapeller Rosenweglauf über die Distanz von 5 bzw. 10km. Die Laufgemeinschaft veranstalte in den Jahren 1993 bis 2001, jeweils über drei Tage, ein Weinfest im Weingut Theo und Rainer Rapp durch. Ein herzliches Dankeschön an Familie Rapp! Nachdem Ernst Hirt seine Darstellungen beendet hatte, sprach Gerd Kropfinger Grüße der Ortsgemeinde aus und überreichte ein Präsent. Er wünschte dem Verein weiterhin alles Gute und weiterhin sportlichen Erfolg. Dieter Paul und Ernst Hirt ehrten anschließend zwölf Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit. Herbert und Renate Cuntz, Karlheinz und Edith Cuntz, Karl und Jutta Hoffmann, Ernst Hirt, Wilfried Fröhlich, Bernd Theilmann, Fritz Driefer, Wolfgang Henrich und Jürgen Thomas. Anschließend folgte die Ehrung durch Frau Kontschak vom Sportbund für langjährige Vorstandsmitglieder. - Ernst Hirt, Ehrennadel in Silber und Urkunde - Herbert Cuntz, Ehrennadel in Silber und Urkunde - Karl Hoffmann, Ehrennadel in Silber und Urkunde - Dieter Paul, Ehrennadel in Bronze und Urkunde - Wilfried Fröhlich, Ehrennadel in Bronze und Urkunde Besonders sportlich zu erwähnen sind unsere Aktiven Herbert Cuntz und Günter Naab, beide sind sehr erfolgreiche Ultraläufer. Herbert Cuntz erreichte einige nationale und internationale Meistertitel über 100 bzw. 50 km. Seine vier Einsätze in der deutschen 100km Nationalmannschaft bei Weltmeisterschaften in Italien, Frankreich, Spanien und den USA zeigte er seine Klasse über diese Distanz. In Frankreich erreichte er einen hervorragenden 3. Platz bei den Weltmeisterschaften. 1994 wurde die LG Deutscher Mannschaftsmeister über 100 km, mit Herbert Cuntz, Wilfried Fröhlich und Werner Schuhmacher. Günter Naab startete nach sieben Jahren zum dritten Mal beim Deutschlandlauf. Die Laufstrecke von 1321 km führte in 19 aufeinanderfolgenden Tagesetappen von Norden nach Süden, quer durch Deutschland, von der Insel Sylt bis zur Zugspitze. Die längste Etappe war 90 km lang, die kürzeste 24km. Im Durchschnitt mussten die Ultraläufer/innen 70km bewältigen. Günter wurde über 19 Tagesetappen 4x Etappensieger, 9x Zweiter, 5x Dritter. Mit einer Endzeit von 141,00 Std. erreichte er einen hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung. Die Laufgemeinschaft war insgesamt erfolgreich aktiv bei Deutschen Meisterschaften im Berglauf, im Crosslauf sowie bei Marathonläufen. Teilgenommen wurde außerdem bei Europa- und Weltmeisterschaften im Berglauf, u.a. in Bludenz/Österreich. In der Pfalz erkämpfte man in Einzel- u. Mannschaftswettbewerben, bei den Damen und Herren, insgesamt 85 Pfalzmeistertitel. (D. Paul) Zum Eintrag
30.08.2017
Harmonic Brass gab am 25.8. ein Konzert zum 25jährigen Bestehen der Weinstube auf dem Eichenhof (RHEINPFALZ 30.8.2017) Zum Eintrag