Rosenwanderung


Mehr Informationen zur Rosenwanderung


2005 wurde der Rosengarten-Wanderweg in Kapellen-Drusweiler eingerichtet und damit die jährliche Weinbergwanderung "Rosen, Wein und mehr..." ins Leben gerufen.

Diese war der Grundstein für die inzwischen Mitte Juni stattfindenden „Rosenwochen im Bad Berzaberner Land“. Diese begeistern mit der „Dornröschen-Krönung“ in Dörrenbach, dem „Rosenmarkt“ in Bad Bergzabern und der „Rosenwanderung“ in Kapellen-Drusweiler die Gäste von nah und fern.

Die Rosenwanderung in Kapellen-Drusweiler bildet den krönenden Abschluss der Rosenwochen, wenn der Rundweg mit den Ständen der Winzer und Vereine zum Rasten, Trinken, Vespern, Probieren und Plauschen einlädt. Die Anreise ist auch mit der Bahn (KVV) möglich, so dass das Auto daheim bleiben kann. Es sind vom Bahnhof nur etwa 200 Meter bis zum Plätzl und dann noch 1000 Schritte bis zum Beginn des Wanderweges.

Weitere Infos hier und unter www.bad-bergzaberner-land.de





Weinfest am 1. August-Wochenende


Mehr Informationen zum Weinfest


Wie für ein Winzerdorf typisch, wird auch in Kapellen-Drusweiler jährlich ein Weinfest gefeiert. Am ersten Augustwochenende öffnen die Winzer ihre Höfe von Freitag bis Montag, in denen nicht nur die verschiedenen köstlichen Weine probiert werden können, sondern auch die unterschiedlichsten, regionalen Köstlichkeiten gegen den Hunger angeboten werden.
In der Hauptstraße bieten Bänke und Tische genügend Platz, um zu Rasten und zu Schmausen oder einfach den flanierenden Leuten zuzuschauen und kleine Ständen mit manchen Nettigkeiten verlocken zum Kauf. Mittendrin auf dem Plätzl verbreitet eine Reitschule, also ein Kinderkarussell, ein Schießstand und ein Stand mit Guttseln, also Süßigkeiten, Kerwe Atmosphäre für Jung und Alt.

Im September kann dann auf dem Federweißenfest der junge, neue Wein probiert werden. Im ehemaligen Schulhof läd ein Verein bei Musik, Speis und Trank die Bürger und viele Gäste zu Bleiben ein. Oft genug haben dann sogar angereiste Mitglieder eines Männergesangsvereins spontan durch ihre Liederbeiträge zu guten Stimmung beigetragen.